Benutzersektion

Webdesign

ITOM world

Wir befassen uns mit der Gestaltung der Webseiten, die heutzutage eine der wichtigsten und effizientesten Präsentationsformen sind. Wir sind uns dieser Relevanz sehr gut bewusst und es ist uns klar, dass deren Gestaltung einer entsprechenden Aufmerksamkeit bedarf. Ähnlich wie in jeder Branche erkennt man auch hier auf den ersten Blick, ob die Arbeit mit entsprechender Sorgfalt durchgeführt wird. Sie ernten dann später die Früchte dieser Sorgfalt in Form von zufriedenen Kunden bzw. Ihren Webseiten-Besuchern. Wir freuen uns wiederum darüber, dass die von uns erstellten Webseiten geschmackvoll gestaltet werden

Bei jedem Web wird das Ziel verfolgt die für die vorgesehene Zielgruppe bestimmten Informationen möglichst „verdaulich“ zu vermitteln. Die Übersichtlichkeit, die Intuitivität, der Geschmack und der gute Stil – das alles sind Worte, die den Besuchern Ihrer Webseiten beim Lesen in den Sinn kommen sollten. Es ist natürlich nicht möglich dem Geschmack jedes Menschen nachzukommen. Durch die Beachtung der Grundsätze für einen hochwertigen Webdesign und die Berücksichtigung des Firmenstils ist es jedoch möglich einen „universellen Stil“ zu erreichen, wobei jeder etwas Interessantes für sich darin findet. Hier bietet sich auch ein Raum für einen relativ neuen Psychologiebereich, d.h. die sogenannte Webpsychologie an. Die Webpsychologie stützt sich auf die Marketingpsychologie, wobei die Reaktionen eines potenziellen Kunden auf die vorgelegten Anreize, in unserem Falle die Webseiten untersucht werden. Maßgebend sind hier die Größe, die Zahl und die Platzierung der Elemente, die Farben, die verwendete Schrift und weitere mehrere Aspekte.

  • Hochwertige und einzigartige Grafik je nach Ihrem Bedarf und der vorgesehenen Zielgruppe, die den Stil Ihrer Gesellschaft berücksichtigt.
  • Intuitive und übersichtliche Gestaltung und Orientierung auf den Webseiten
  • Optimierung für die Web-Browser
  • Web-Zulässigkeit für verschiedene Einrichtungen und Plattformen, wodurch auch die Bedürfnisse der Menschen mit Handicap berücksichtigt werden.

Die vorstehenden Kriterien sind für eine einfache Informationsvermittlung maßgebend. Im Falle der kommerziellen Webseiten sind sie auch zur Kundengewinnung und -bindung erforderlich.

Praxis

Zur Gestaltung der Internetpräsentationen werden das moderne XHTML 1.0 bzw. 1.1 und die Stilschrift CSS 2.0 eingesetzt. Das Resultat ist ein gut strukturierter, einfacher und übersichtlicher HTML Code, wobei dieser in sämtlichen Browsern bzw. Einrichtungen dargestellt wird. Die Abbildungen werden für die Zwecke der Web-Darstellung sowohl zu einem geringsten Datenvolumen, als auch zur Erreichung eines ästhetischen Resultats optimiert. Die Validität des Codes entspricht selbstverständlich den W3C Normen. Es ist nicht möglich, einen Pauschalpreis zu bestimmen – gerade wegen der wesentlich individuellen Gestaltung jedes Projekts. Es versteht sich ja von selbst, dass ein kleines individuelles Web und eine umfassende mehrsprachige Firmenpräsentation zu einem unterschiedlichen Preis erstellt werden. Deshalb ist es empfehlenswert eine individuelle Besprechung zu vereinbaren.

 

 

 

 
Banner